Berlin Story - Nimm dir die Zeit, um Neues zu entdecken

                                                                                                                                         ...

                                                                                                                                                                *
Wann war das letzte Mal, dass du etwas zum ersten Mal gemacht hast? Schau auf deine Uhr, wie viel Uhr haben wir? Was hast du in den letzten Stunden gemacht? Hast du etwas gemacht, was dir Freude bereitet hat? Möchtest du wieder etwas machen, was du noch nie gemacht hast, aber dir fehlt die Zeit?

Die Zeit, immer wieder ein wichtiges Thema, denn die Zeit hat uns quasi in der Hand und dominiert unser Leben. Dennoch sollten wir immer dabei beachten, dass wir unser eigener Herr über die Zeit sind. Die Frage ..Wann war das letzte Mal, dass du etwas zum ersten Mal gemacht hast?‘‘ habe ich mir gestellt, nachdem ich die Uhr von Uhrwerk Berlin bekommen habe, weil anbei eine Karte mit dem englischen Spruch gewesen ist. Dieser Spruch hat mich sehr nachdenklich gemacht, denn mir ist ehrlich gesagt nichts eingefallen, was ich das letzte Mal zum ersten Mal gemacht habe. Allerdings wollte ich diese Situation auch ändern.

Gesagt und getan, habe ich mich zusammen mit Jacky am Wochenende auf dem Weg gemacht, denn in Berlin gibt es einige Dinge, die wir noch nicht besucht haben. Ein Viertel wollten wir schon seit Ewigkeiten besucht haben, aber sind bis jetzt noch nie dazu gekommen. Oder waren wir einfach zu faul? Oft stellt man Dinge, die man gerne machen möchte erst einmal in den Hintergrund… Auf jeden Fall wollten wir in die Altstadt in Berlin- ins Nikolaiviertel. Das Nikolaiviertel befindet sich in Berlinmitte und gehört zusammen mit Cölln zu den ersten Siedlungen in Berlin.

 

Wir waren einfach begeistert. Eine Altstadt mitten in einer modernen Großstadt? Das gibt es auch nicht überall! Dieses kleine Viertel hat seinen eigenen Charme. Mir persönlich hat der Platz um die Nikolaikirche am besten gefallen. Drum herum findet ihr viele Restaurants, vor allem welche mit deftiger Berliner-Küche. Das war wirklich ein schöner Nachmittag UND wir waren dort zum ersten Mal!

Sicherlich fragt ihr euch noch, was das für eine coole Uhr ist, die den Alex mit auf dem Zifferblatt hat.  Das ist die Malina Silver von Uhrwerk Berlin. Diese Uhr sieht wirklich sehr elegant aus und sitzt angenehm am Handgelenk. Am schönsten finde ich, dass die Uhr aus Berlin kommt und eines der größten Wahrzeichen Berlins in sich trägt- den Berliner Fernsehturm. Auf die Idee muss man auch erst einmal kommen! Allein durch das Paket von Uhrwerk habe ich mir erst die Frage gestellt, wann ich das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht habe. Die Uhr war übrigens super süß eingepackt! Ich mag es, wenn etwas schön eingepackt ist, denn da kommt sofort mehr Freude beim Auspacken auf.



Die elegante Uhr habe ich an dem Tag zusammen mit einem Polo kombiniert und einer kurzen Shorts. An den Füßen trug ich meine liebsten Flipsflops. Bis auf einem Ring habe ich an den Händen nicht mehr Schmuck getragen, denn ich mag es besonders, wenn die Uhr im Fokus steht. So kommt sie einfach noch mehr zur Geltung. Die passt wirklich zu jedem Outfit!


Eine Frage habe ich noch an euch: Wann habt ihr das letzte Mal etwas zum ersten Mal gemacht?



So, vielleicht habe ich euch ein wenig in eurer Denkweise und im Outfit inspiriert!

Ich wünsche euch einen schönen Tag,
Vanessa



*Dieser Beitrag steht in freundlicher Kooperation mit Uhrwerk Berlin.

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Das ist so cool! Diese Spontanität einfach das zu machen, was einen glücklich macht! Während der Schulzeit kann ich mich dem ja leider nicht so hingeben, aber bald sind endlich Ferien und dann wird das mein tägliches Motto sein :D Denn das Leben ist so kurz, weswegen ich den Hintergrund dieses Beitrags sehr mag xxx
    Habt noch einen schönen Sonntag <3
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Uhr sieht wirklich mega cool aus, aber ich finde den Post auch echt gelungen! Die Zeit rennt einfach viel zu schnell und oft vergisst man diese einfach zu genießen.

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  3. schöner Beitrag :)
    eine tolle Verpackung - wie bei deiner Uhr - ist doch was Nettes :-)
    Altstadt in einer Großstadt klingt erstmal surreal - scheint es aber doch mit schönen Ecken zu geben :-)

    ich blogge seit heute wieder, dir folge ich nach wie vor :)
    wäre schön, wenn du refolgen würdest (kein Muss) :)
    lg & tolles Wochenende :)

    https://lacolorfulpassion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Flickr Images